Aktuelle Hinweise für Besucher*innen

Wir freuen uns, Sie im Amerikahaus begrüßen zu dürfen.

Aktuell ist der Besuch unserer Ausstellungen und Veranstaltungen ohne Zugangskontrolle möglich. Das Tragen einer Maske (medizinisch oder FFP2) im Amerikahaus ist nicht verpflichtend, wird aber weiterhin empfohlen.
Für die einzelnen Abteilungen beachten Sie bitte unsere aktuellen Hinweise zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen und informieren Sie sich vor einem Besuch über die aktuell geltende Verordnung.

Bitte verzichten Sie auf einen Besuch, wenn Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymptome aufweisen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Sarah Jäckel ©Sarah Jäckel

Couch-Interview: "Glockenbach Blues"

Freitag, 20. Mai 2022, 19 Uhr

In dem Couchtalk unterhält sich Sarah Jäckel in Anlehnung an ihre frühere Szene-Kolumne "Glockenbachblues" unter diesem Motto mit Vertreter*innen der Trans-Community. Beleuchtet werden soll insbesondere der Alltag als Trans*Person in München. Erwarten Sie einen Abend mit Augenzwinkern und Ironie.

Die Veranstaltung ist Teil von TransVision. Diese Veranstaltungsreihe beinhaltet neben den Ausstellungen "TransTrans: Transatlantic Transgender Histories" und  "TransMünchen: Geschichte und Gegenwart Münchner Trans*Menschen" ein vielfältiges Rahmenprogramm.
Mehr Informationen zu TransVision finden Sie hier.


Foto: Sarah Jäckel © Sarah Jäckel

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sarah Jäckel © Sarah Jäckel

Über Sarah Jäckel

Sarah Jäckel war als Redakteurin, Journalistin und Herausgeberin jahrelang für das Münchner LGBTIQ* Szenemagazin LEO tätig. Heute glücklich im Personalwesen, hat sie für Trans*München ihre Wurzeln in Grafik und Design aktiviert und die grafische Gestaltung eines der Ausstellungsplakate sowie einiges an inhaltlicher Umsetzung übernommen.

Amerikahaus

Karolinenplatz 3, 80333, München

Dominik Raabe

Leiter Programme Kultur und Politik

E-Mail
raabe@amerikahaus.de
programm@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-14