Aktueller Hinweis

Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch über die aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen bei uns im Haus. Veranstaltungen finden wie angekündigt statt, Informationen zum aktuellen Programm finden Sie hier und auf unseren Social Media Kanälen.

Seit Dienstag, 09.11.2021, steht die Corona-Ampel auf Rot: Somit gilt im Amerikahaus für Besucher*innen ab 12 Jahren die 2G-Regel (geimpft, genesen). Während Ihres Besuchs muss eine FFP2-Maske getragen und ein Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen eingehalten werden. Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag müssen lediglich eine medizinische Gesichtsmaske tragen. Bitte verzichten Sie auf einen Besuch, wenn Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymptome aufweisen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Theatersaal im Amerikahaus

Englische Theateraufführungen im Amerikahaus

Das Amerikahaus am Karolinenplatz hat einen eigenen Theatersaal aus den 50er Jahren, in dem über die Jahre viele Theaterstücke aufgeführt wurden. Insbesondere bei Schulklassen sind diese sehr beliebt und viele junge Leute haben bei uns ihre erste englischsprachige Theateraufführung überhaupt besucht.

Die meisten Stücke werden von der American Drama Group Europe aufgeführt; eine eigenständige Organisation, die mit dem Amerikahaus München eng verbunden ist und auch ihre Büroräume im Amerikahaus hat.

Mehr Informationen über englischsprachige Theateraufführungen finden Sie auf der Website der American Drama Group Europe.