Wollt ihr mehr zur NATO erfahren?

Um euch so gut wie möglich bei eurem Projekt zu unterstützen bieten wir kostenlose Einführungsseminare und Rechercheworkshops an.

 

Was sind die Einführungsseminare?

 

Die Seminare bieten einen tieferen Einblick in die Geschichte der NATO. Es gibt vier verschiedene Seminare zu den jeweiligen Themenschwerpunkten, die ihr auch in den Projekten umsetzen solltet. Die Schwerpunkte sind:

 

  • Gründung der NATO: Warum wurde die NATO gegründet? Was war die ursprüngliche Aufgabe der NATO? Wer hat die Gründung der NATO forciert, bzw. welche Nation war die treibende Kraft?
  • Die NATO und der Eiserne Vorhang: Was verfolgte die NATO im Kalten Krieg? Wo und warum war die NATO aktiv? Welche besonderen Herausforderungen gab es? Welche Rolle kam der Bundesrepublik Deutschland innerhalb der NATO zu?
  • NATO nach der Wende: Hat die NATO nach dem Ende des Kalten Krieges noch eine Funktion? Osterweiterung der NATO und damit einhergehende Probleme? NATO und der Kampf gegen den Terror?
  • NATO-Gegenwart und Zukunft: Interne Debatten um die Finanzierung der NATO? NATO und Russland? Konflikt zwischen den Mitgliedern Türkei und USA? Ist die NATO überflüssig? Welche Rolle könnte die NATO in Zukunft abdecken?

 

Ihr könnt gerne alle vier Seminare buchen, oder auch nur einzelnes. Wer in Bezug auf die NATO bereits sehr fit ist, muss natürlich kein Seminar buchen.

 

Webinar oder "live" im Amerikahaus?

 

Die Seminare werden als kostenlose Webinare angeboten. Wer aber gerne nach München in unsere Räumlichkeiten kommen will, kann das Seminar auch "live" buchen.

 

Um ein Seminar zu buchen, müsst Ihr uns bis spätestens 31.10.2018 unter faltermeier@amerikahaus.de Bescheid geben. Nach Eurer Emailanfrage vereinbaren wir einen Termin für das Seminar.

 

Welche technischen Voraussetzungen benötigt ihr für das Webinar?

 

Um an dem Webinar teilzunehmen benötigt ihr mindestens einen Computer, ein Mikrofon, Lautsprecher, und eine stabile Internetleitung.

 

Wie könnt ihr einen Rechercheworkshop buchen?

 

Neben den Seminaren könnt ihr auch einen Rechercheworkshop in unserer Abteilung Information & Recherche buchen. Ihr bekommt dort Hilfestellungen und nützliche Tipps um an Infomaterial zur NATO zu gelangen. Infos zu den Rechercheworkshops findet ihr hier.

 

 

Kontakt

Sie haben noch Fragen?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!


Dr. Markus Faltermeier
Koordinator für bayernweite Projekte und Jugend

E-Mail
faltermeier@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-65

 

 

Der Wettbewerb "Project NATO - Bombenstimmung oder wie sicher ist die Welt?" wird von dem US-Generalkonsulat München unterstützt.