Hinweis zu unserer Ausstellung

Bitte beachten Sie: Das Amerikahaus ist am Samstag, 20. Juli 2024, aufgrund einer geschlossenen Veranstaltung und von Montag, 29. Juli, bis Sonntag, 18. August 2024, aufgrund unserer Sommerpause geschlossen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Szene aus "Misty - The Erroll Garner Story" ©DOK.fest München

Filmvorführung: "Misty - The Erroll Garner Story"

Freitag, 10. Mai 2024, 17 Uhr

Schweiz, Deutschland, Frankreich 2023, Georges Gachot, 93 Min., OmeU

Der Jazzpianist Erroll Garner wuchs in den 1920er Jahren als jüngstes von sechs Kindern in Pittsburgh auf. Das Klavierspielen brachte er sich früh selbst bei. Notenlesen lernte er nie und wurde berühmt für seine virtuosen Improvisationen. Das Privatleben des scheinbar immer fröhlichen Musikers blieb verborgen und zu seiner Familie bekannte er sich nicht. Misty – The Erroll Garner Story erzählt von Glanz- und Schattenseiten des schweigsamen Genies.

Foto: Szene aus "Misty - The Erroll Garner Story" ©DOK.fest München

Der Karten-Vorverkauf startet am Montag, 22. April.

Tickets sind auf der Website des DOK.fest erhältlich: https://www.dokfest-muenchen.de/films/misty-the-erroll-garner-story.

Tickets können zudem an unserer Abendkasse erworben werden.

Amerikahaus München

Karolinenplatz 3, 80333, München

Dominik Raabe (in Elternzeit)

Leiter Programme Kultur und Politik

E-Mail
raabe@amerikahaus.de
programm@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-14

Nina Müller

Mitarbeiterin Programme Kultur und Politik

E-Mail
mueller@amerikahaus.de
programm@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-13