Hinweis zu unserer Ausstellung

Bitte beachten Sie: Das Amerikahaus ist am Samstag, 20. Juli 2024, aufgrund einer geschlossenen Veranstaltung und von Montag, 29. Juli, bis Sonntag, 18. August 2024, aufgrund unserer Sommerpause geschlossen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Szene aus "Henry Fonda for President" ©DOK.fest München

Filmvorführung & Gespräch: "Henry Fonda for President"

Freitag, 10. Mai 2024, 19 Uhr

Österreich 2024, Alexander Horwath, 185 Min., OmeU

Henry Fonda hat in zahlreichen Filmen, darunter Die zwölf Geschworenen, das glaubwürdige Gewissen der Nation verkörpert. Alexander Horwath unternimmt in seinem detailreichen und kurzweiligen Essay einen Streifzug durch die Filmgeschichte, der die USA als ein Land zeigt, das sozial, gerecht und offen sein könnte. Fonda war ein Mann, der viel mehr war als nur das Gesicht des Landes der unbegrenzten Möglichkeiten.

Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch mit Regisseur Alexander Horwath statt.

Foto: Szene aus "Henry Fonda for President" ©DOK.fest München

Der Karten-Vorverkauf startet am Montag, 22. April.

Tickets sind auf der Website des DOK.fest erhältlich: https://www.dokfest-muenchen.de/films/henry-fonda-for-president.

Tickets können zudem an unserer Abendkasse erworben werden.

Amerikahaus München

Karolinenplatz 3, 80333, München

Dominik Raabe (in Elternzeit)

Leiter Programme Kultur und Politik

E-Mail
raabe@amerikahaus.de
programm@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-14

Nina Müller

Mitarbeiterin Programme Kultur und Politik

E-Mail
mueller@amerikahaus.de
programm@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-13