Hackathon 'In Code We Trust - Responsible Innovation for a Flourishing Society'

Mach mit bei unserem Online-Hackathon und gewinne tolle Preise!

Du interessierst dich dafür, wie man mit digitalen Lösungen unsere Gesellschaft und unsere Zukunft besser gestalten kann?
Du bist zwischen 15 und 28 Jahre alt und wohnst in Bayern?

Dann ist unser Hackathon genau das Richtige für dich!

Gemeinsam mit Bayern Innovativ, Digital Product School, ReDi School of Digital Integration, Intel Ignite, Texas Instruments, UnternehmerTUM, der US-Botschaft Berlin und dem US-Generalkonsulat München veranstalten wir den virtuellen Hackathon “In Code We Trust – Responsible Innovation for a Flourishing Society”, der am 23. April 2021 startet.


Du hast zehn Wochen lang Zeit, alleine oder in einem Team Softwarelösungen in den Bereichen Umwelt und Klima, Gesundheit, Cybersecurity sowie im Kampf gegen Disinformation zu entwickeln.

Bis zum 29. Juni 2021 ist eine Teilnahme am Hackathon möglich und du kannst jederzeit einsteigen.


Zu gewinnen gibt es insgesamt mehr als 25.000 Euro an Preisgeldern. Eine Jury kürt Ende Juli 2021 in mehreren Preiskategorien die Gewinner*innen im Rahmen einer Preisverleihung.

Der Hackathon wird von einem virtuellen Veranstaltungsprogramm begleitet, in dem Fachleute aus Forschung, Politikberatung und Industrie Einblicke in aktuelle Entwicklungen ihrer Fachgebiete geben. Details hierzu folgen in Kürze.

Die offizielle Hackathon-Website mit allen Infos findest du hier:

https://responsibleinnovation.devpost.com


Let's code for a better future!


Unsere Hackathon-Partner

 

 


 



Contact: Dr. Markus Faltermeier

(Picture Hackathon ©Amerikahaus/US-Generalkonsulat München)

Kontakt

Sie haben noch Fragen?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!


Dr. Markus Faltermeier
Handels- und Sicherheitspolitik, Akademische Projekte

E-Mail
faltermeier@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-65