2018-12-03_andrea_baker__c__john_need.jpg

Uhr

Charity-Konzert mit Andrea Baker, Mezzosopranistin, und Albert Horne am Piano. Eintritt frei - Spenden zu Gunsten des Neueinzugs Amerikahaus erwünscht.

Jetzt reservieren

Sing Sistah Sing! Charity-Konzert mit Andrea Baker

Konzert / Veranstaltungsort: Hochschule für Musik und Theater, Arcisstr. 12, 80333 München / Eintritt frei, Spenden erwünscht

 

Veranstaltungsort:
Hochschule für Musik und Theater München
Arcisstraße 12
80333 München

 

Die international renommierte Mezzosopranistin Andrea Baker (Sydney, Beijing, Wiesbaden u.a.) und ihr Begleiter am Klavier, Albert Horne, präsentieren ihr gefeiertes Programm Sing Sistah Sing! in München. Der Abend ist eine Hommage an den unverwechselbaren Sound und die weite Spannbreite der African American Music und ihre atemberaubende und anrührende Geschichte. Die Songs des Programms kommen von Ikonen wie Leontyne Price, Marian Anderson, Donna Summer, Nina Simone und der großartigen Billie Holiday. Sing, Sistah Sing! spiegelt auch den Kampf dieser wunderbaren Frauen für Gleichberechtigung und künstlerischer Freiheit sowohl auf der Bühne als auch im wahren Leben. Die Sängerinnen drückten ihr Anliegen mit Jazz, Blues oder Operngesang aus - aber der Kern von Sing, Sistah, Sing! ist der Rückbezug auf die Wurzeln dieser Künstlerinnen, der im Gesang der Plantagenarbeiterinnen zu finden ist.

In Sing, Sistah, Sing! erzählt Andrea Baker auch ihre eigene, bewegende Geschichte und zollt ihren Vorgängerinnen, die ihr mutig den Weg ebneten, freudig Tribut. Ein bunter, bewegender und feiernder Abend – feiern Sie mit!

 

Anmeldung erbeten unter reservierung@amerikahaus.de.

 

Veranstalter: Amerikahaus Verein

 

Bitte beachten Sie, dass bei unseren Veranstaltungen fotografiert und/oder gefilmt und ausgewähltes Bildmaterial im Internet, in der Presse oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

 

(Foto: Andrea Baker ©John Need)