2021-06-04_THOR___15_Cover__Zeichnung_von_Nic_Klein___C__MARVEL__Foto_Amerikahaus_München.jpg

Uhr

Nic Klein zeichnet u.a. für Verlage wie Marvel, Image und DC.

Das Künstlergespräch findet im Rahmen des Comicfestivals München via YouTube-Livestream statt: https://youtu.be/C0zA9xtlbM8

Künstlergespräch mit Comiczeichner Nic Klein

Artist Talk via YouTube-Livestream / Im Rahmen des Comicfestivals München 2021 / Keine Anmeldung erforderlich

 

Diese Veranstaltung findet als YouTube-Livestream im Rahmen des Comicfestivals München statt:
https://youtu.be/C0zA9xtlbM8

Im Rahmen des Comicfestivals München 2021 führt der Kurator der Ausstellung „60 Jahre Marvel Comics Universe" Michael Kompa ein Gespräch mit Comiczeichner Nic Klein im Amerikahaus.

Nic Klein wurde 1978 in Düsseldorf geboren und verbrachte seine Jugendjahre in Kanada und den USA. Im Alter von 20 Jahren kehrte er nach Deutschland zurück, wo er an der Kunsthochschule Kassel studierte. Seitdem arbeitet Klein als freier Illustrator und Zeichner für Comicverlage wie Marvel, Image und DC. In seinem Portfolio sind Arbeiten wie Captain America, Secret Avengers, Punisher oder Doc Savage zu finden. Mit seiner eigenen Serie „Dancer“, die bei Image Comics erscheint, eroberte er den US-Comicmarkt. Derzeit arbeitet er zusammen mit dem Autor Donny Cates an Thor.

Michael Kompa ist seit über 30 Jahren in der deutschen Comicszene aktiv – zunächst als Trompeter der legendären Comicrockband „Frankfurt goes to Gumpenbach“ und als Redakteur des Fachmagazins „Der Donaldist“. Seit 2005 hat er über 50 Ausstellungen im Rahmen des Comicfestivals München und des spanischen Festivals „Viñetas desde o Atlántico” in A Coruna kuratiert. Von 2011 bis 2013 übernahm er gemeinsam mit Heiner Lünstedt die Leitung des Münchner Comicfestivals und das Team machte aus einem regionalen Fantreffen ein Festival mit internationalem Renommee. Mit dem Disney-Zeichner Jan Gulbransson schrieb er das finale Skript für den Comic „Die Ducks in Deutschland“ und entwickelte das Konzept für „Die Ducks in den Alpen.“


Hinweis: Das Publikum hat die Möglichkeit, Fragen an den Künstler zu stellen. Die Fragen bitte im YouTube Live-Chat stellen oder vorab per E-Mail an event@amerikahaus.de (Betreff: "Frage an Nic Klein") senden.



Veranstalter: Comicfestival München, Stiftung Bayerisches Amerikahaus

Kontakt: Joanna King, Nina Müller




(Bild: THOR # 15 Cover (Zeichnung von Nic Klein) (C) MARVEL; Foto: Amerikahaus München)

 

 

 

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Google Maps blockiert worden.


Klicken Sie auf Karte laden, um die Blockierung zu Google Maps aufzuheben.
Durch das Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google Maps.
Mehr Informationen zum Datenschutz von Google Maps finden Sie hier Google - Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen.

Karte laden