2018-11-8_contrapunkt-dialog_der_kulturen.jpg

Uhr

Passend zum Themenabend Musikszene USA: Kind of Blue möchten wir den transatlantischen Austausch unter die Lupe nehmen.

 

Eintritt frei.

Contrapunkt - Dialog der Kulturen

Konzert & Podiumsdiskussion / Veranstaltungsort: BR-Funkhaus, Studio 2, Rundfunkplatz 1, 80335 München / Eintritt frei

Veranstaltungsort:

BR-Funkhaus, Studio 2

Rundfunkplatz 1

80335 München

 

Musikszene USA: Kind of Blue 

Seit Oktober läuft das vom Goethe-Institut realisierte Deutschlandjahr in den USA mit mehr als 1.000 Veranstaltungen. Ob Politik oder Kultur, die USA stehen immer in den Schlagzeilen. Vor allem die amerikanische Musikszene macht von sich reden. Wir haben drei musikalische Gäste zu unserem Themenabend eingeladen und möchten mit ihnen den transatlantischen Austausch unter die Lupe nehmen: die deutsche, in New York lebende Saxophonistin und Komponistin Charlotte Greve, den Gitarristen Seth Josel, der den umgekehrten Weg gegangen ist und als Amerikaner Berlin zu seiner neuen Heimat gemacht hat, und Olad Aden, ein ebenfalls in Berlin lebender deutsch-amerikanischer Kurator und Sozialarbeiter. 

 

Programm: 

Konzert ab 18:30 Uhr

Charlotte Greve mit ihrem Lisbeth Quartett und Seth Josel an der Gitarre

 

Podiumsdiskussion ab 20:05 Uhr (Live auf BR-KLASSIK)

Charlotte Greve, Saxophonistin und Komponistin

Seth Josel, Gitarrist 

Olad Aden, Kurator (TheBronxBerlinConnection)

 

Moderation: Kathrin Hasselbeck (BR-KLASSIK)

 

Veranstalter: Eine Kooperation von BR-KLASSIK mit dem Goethe-Institut e.V.

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Bayerisches Amerikahaus.

 

Die Sendung kann auf www.br-klassik.de/contrapunkt nachgehört werden.

 

Bitte beachten Sie, dass bei unseren Veranstaltungen fotografiert und/oder gefilmt und ausgewähltes Bildmaterial im Internet, in der Presse oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Foto: ©ROSE PISTOLA GmbH - Büro für Gestaltung