Aktuelle Hinweise für Besucher*innen

Allgemeine Informationen zu Ihrem Besuch / Corona-Hinweise
Aktuell ist der Besuch unserer Ausstellungen und Veranstaltungen ohne Zugangskontrolle möglich. Das Tragen einer Maske (medizinisch oder FFP2) im Amerikahaus ist nicht verpflichtend, wird aber weiterhin empfohlen.
Für die einzelnen Abteilungen beachten Sie bitte unsere aktuellen Hinweise zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen. Bitte verzichten Sie auf einen Besuch, wenn Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymptome aufweisen.

Sommerpause vom 01. bis 31. August 2022
Im August befindet sich das Amerikahaus in der Sommerpause. Der Besuch unserer Austausch- und Studienberatung ist nach vorheriger persönlicher Terminvereinbarung möglich, die Telefonsprechstunde der Austausch- und Studienberatung findet nur mittwochs von 14-17 Uhr statt. Der Besuch unseres Recherchezentrums ist ab Dienstag, 16. August 2022, nur nach vorheriger Terminvereinbarung und -bestätigung (telefonisch oder per E-Mail) möglich.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Dr. Meike Zwingenberger ©Amerikahaus München

Dr. Meike Zwingenberger übernimmt Schirmherrschaft der YTL

Die Geschäftsführerin des Amerikahauses, Dr. Meike Zwingenberger, ist die neue Schirmherrin der Young Transatlantic Leadership Initiative (YTL) in Deutschland.

Die YTL ist ein Austauschformat für junge Führungskräfte aus Deutschland und Kanada mit dem Ziel, ein tragfähiges transatlantisches Netzwerk zwischen den beiden Ländern aufzubauen. Teil der Initiative ist die Organisation von Studienreisen nach Kanada bzw. Deutschland, um die nächste Generation von Führungskräften aus beiden Ländern zusammenzuführen und die transatlantischen Beziehungen zu intensivieren.

Die Initiative wird geführt von der Deutsch-Kanadischen Gesellschaft e.V. mit Unterstützung des Canada Meets Germany Network e.V.

Ein persönliches Grußwort von Frau Dr. Zwingenberger und mehr Informationen zur Young Transatlantic Leadership Initiative (YTL) gibt es auch auf dem Instagram-Kanal der YTL: https://www.instagram.com/ytlinitiative/.