generalsanierung_des_amerikahauses.jpg

Generalsanierung des Amerikahauses

Das denkmalgeschützte Amerikahaus-Gebäude wird seit Januar 2016 generalsaniert, um es zu modernisieren und noch schöner für unsere Besucher*innen zu machen. Die Sanierung soll unser Raumangebot neuen Anforderungen anpassen, existierende bauliche Mängel beseitigen und die Energiebilanz verbessern. Auch die Außenanlagen werden neu gestaltet.

 

 

 

Unser Standort während der Generalsanierung: Barer Straße 19 a

Das Amerikahaus als Kultureinrichtung und bayerisches Zentrum für transatlantische Beziehungen finden Sie während der Sanierungsarbeiten nur zwei Gehminuten vom Karolinenplatz entfernt, in der Barer Straße 19 a (direkt neben der Tramhaltestelle "Karolinenplatz").