Besuch der Information und Recherche, Bibliothek

kimberly-farmer-lUaaKCUANVI-unsplash_website.jpg

Stand: 02.09.2021

 

Hausordnung für die Rechercheplätze im Amerikahaus während der Corona-Pandemie:

Besucher*innen sollten auf folgende Regelungen achten:

  • Gäste über 6 Jahre alt haben eine medizinische (OP-)Maske im Amerikahaus korrekt aufgesetzt zu tragen. Die Maskenpflicht entfällt nur am eigenen Arbeitsplatz und nur solange der Mindestabstand von 1,5 m zu allen anderen Personen eingehalten wird.
  • Zu anderen Besucher*innen und Bibliothekspersonal ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu jeder Zeit einzuhalten.
  • Das Beachten von sämtlichen Beschilderungen und Absperrungen ist verpflichtend.
  • Die vorgegebene Laufrichtung und sonstige Hinweise zur Wegeführung sind unbedingt einzuhalten.
  • Der Verzehr von Speisen ist in sämtlichen öffentlich zugänglichen Bereichen nicht erlaubt.
  • Als Getränk am Arbeitsplatz ist nur Wasser in durchsichtigen Behältnissen erlaubt.
  • Jeder Besuch der Amerikahaus Bibliothek muss vorher angemeldet werden. Nur wenn Sie eine Bestätigung vom Amerikahaus erhalten, ist Ihr Besuch gültig.
  • Nur angemeldete Besucher*innen werden nach Angabe ihres Namens am Empfang in den Bibliotheksbereich gelassen.
  • Bei einer 7-Tage-Inzidenz ab 35 dürfen nur Besucher*innen nach der sogenannten "3G-Regel" eingelassen werden. Zulässige Statusnachweise entnehmen Sie bitte der Webseite der Stadt München.
  • Die Weitergabe der Anmeldebestätigung an Dritte und eine Vervielfältigung zu diesem Zwecke ist nicht gestattet. Pro Person kann nur eine gewisse Anzahl an Reservierungen vorgenommen werden. Täuschungsversuche führen zum sofortigen Benutzungsverbot der Bibliothek.
  • Nur die Arbeitsplätze dürfen benutzt werden, die mit einem Schild gekennzeichnet sind. Da dies die Reinigung erschweren würde, ist ein Wechsel des Arbeitsplatzes nicht gestattet.

 

Ohne Anmeldebestätigung können wir leider keinen Zutritt erlauben. Hier geht es zum Anmeldeformular. Bitte schicken Sie es an bibliothek@amerikahaus.de.

Zur Anmeldung:

Mit der Einreichung Ihrer Anmeldung versprechen Sie, dass Sie:

  • einen erforderlichen 3G-Nachweis vorzeigen werden
  • aktuell nicht als aktiver Coronafall gelten
  • keine Coronabezogenen Krankheitserscheinungen haben und nicht als Kontaktperson gelten
  • unsere Hausordnung einhalten
  • kontaktiert werden dürfen, sollte eine Infektionskette festgestellt werden
  • zur Kenntnis nehmen, dass Sie das Amerikahaus auf eigene Gefahr betreten
  • die Hausordnung inkl. Hygienemaßnahmen einhalten unter der Voraussetzung, dass Sie sonst das Amerikahaus sofort zu verlassen haben.

 

Allgemeine Hinweise zur Anmeldung:

  • Eine Anmeldung muss mindestens 2 Werktage vor Besuch bei uns eintreffen.
  • Bücher sowie Zeitschriften müssen vorbestellt werden. Bis zu 10 Bücher können angefragt werden. Hier können Sie Bücher in unserem Online-Katalog nachschauen.
  • Nur nach Erhalt einer Anmeldebestätigung dürfen Sie das Haus am gültigen Tag zur gültigen Zeit betreten, sofern Sie einen Nachweis nach der 3G-Regel gezeigt haben.
  • Besucher*innen dürfen maximal 4 Stunden bleiben (14-18 Uhr).
  • Keine Begleitpersonen. Für Begleitpersonen muss eine separate Anmeldebestätigung vorliegen und die allgemeinen Abstandsregeln müssen sofern möglich eingehalten werden (maximal 7 Besucher gleichzeitig).

 

Hier geht es zum Anmeldeformular (77KB). Das ausgefüllte Formular geht bitte an bibliothek@amerikahaus.de