2020-05-08_heike_paul_webseite.jpg

Prof. Dr. Heike Paul über das TV-Duell zwischen Harris und Pence

Nach dem chaotischen TV-Duell zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem Herausforderer Joe Biden haben sich am Mittwoch, den 07. Oktober 2020, der amtierende republikanische Vizepräsident Mike Pence und die demokratische Kandidatin für diesen Posten, Kamala Harris, ein weitaus zivilisierteres TV-Duell geliefert. 

 

Im Bayern 2-Podcast Aktuelle Interviews spricht die Direktorin unserer Bayerischen Amerika-Akademie, Prof. Dr. Heike Paul, über den Verlauf dieses Duells, den twitternden Donald Trump im Hintergrund und die Aussagekraft dieser Debatte für die bevorstehende Präsidentschaftswahl am 3. November 2020.

 

 

Hier können Sie das Interview hören.

 

 

Über Heike Paul

Prof. Dr. Heike Paul ist seit 2004 Inhaberin des Lehrstuhls für Amerikanistik, insbesondere nordamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft, an der Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg-Erlangen und zählt zu den renommiertesten Vertreter*innen der Amerikanistik in Deutschland. Prof. Dr. Heike Paul ist seit 2007 Mitglied des Vorstands der Bayerischen Amerika-Akademie, 2013 wurde sie zur stellvertretenden Direktorin gewählt, im Sommer 2017 zur Direktorin. Prof. Dr. Heike Paul ist Thomas-Mann-Fellow.

 

 

(Foto: Heike Paul © Heike Paul)