2019-01-24_english_day_c_amerikahaus_01.jpg

English Day am Werner-von-Siemens-Gymnasium München

 

Am 17. Januar beging das Werner-von-Siemens-Gymnasium in München einen English Day. Engagierte Schüler*innen und Lehrkräfte organisierten für diesen Tag ein abwechslungsreiches Programm für alle Jahrgangsstufen. Angeboten wurden eine Schnitzeljagd, Tombola, Shortbread und Muffins, aber auch Präsentationen und Workshops, um den Schüler*innen die vielen englischsprachigen Länder auf unterschiedlichste Weise vorzustellen und sie mit ein paar länderspezifischen Eigenheiten vertraut zu machen.


Mit dabei war das Amerikahaus, das 9. Klassen Wege in die USA- oder Kanada vorstellte. Ob ein klassischer High School-Aufenthalt, die Teilnahme als freiwilliger Helfer an einem sozialen Projekt, Work & Travel in Kanada nach dem Abitur oder verschiedene Formen von Studienmöglichkeiten in der Zukunft – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um während oder nach der Schulzeit oder später im Studium Nordamerika zu erleben.


Wir bedanken uns beim Werner-von-Siemens-Gymnasium für die Einladung und die herzliche Betreuung.

 

Foto: (c) Amerikahaus