Aktuelle Hinweise für Besucher*innen

Wir freuen uns, Sie im Amerikahaus begrüßen zu dürfen.

Aktuell ist der Besuch unserer Ausstellungen und Veranstaltungen ohne Zugangskontrolle möglich. Das Tragen einer Maske (medizinisch oder FFP2) im Amerikahaus ist nicht verpflichtend, wird aber weiterhin empfohlen.
Für die einzelnen Abteilungen beachten Sie bitte unsere aktuellen Hinweise zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen und informieren Sie sich vor einem Besuch über die aktuell geltende Verordnung.

Bitte verzichten Sie auf einen Besuch, wenn Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymptome aufweisen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Aufkleber "I voted" ©Element5Digital / unsplash.com

Race to the Presidency

Simulationsspiel der US-Wahlen für Schulklassen

Die US-Wahlen 2020 sind zwar vorbei, aber das US-Wahlsystem ist nach wie vor ein wichtiges Thema, denn der US-Präsident wird alle vier Jahre neu gewählt. Der Weg von den Vorwahlen bis ins Weiße Haus ist lang und steinig. Die Kandidat*innen müssen ein Programm entwerfen, mit dem sie die jeweiligen Parteianhänger*innen, aber auch neue Wähler*innen begeistern können. Der Wahlkampf muss finanziert und eine gute Strategie für das komplexe US-amerikanische Wahlsystem mit Swing States und Electoral College gewählt werden.

Lassen Sie Ihre Klasse in unserer Simulation einen US-Wahlkampf durchspielen. Sie übernehmen dabei Rollen als Wähler*innen aus bestimmten Bundesstaaten, Finanziers und natürlich auch Präsidentschaftskandidat*innen und durchlaufen spielerisch den Wahlprozess.

Wer gewinnt in Ihrem Kurs die amerikanische Präsidentschaftswahl? Buchen Sie kostenlos "Race to the Presidency" und finden Sie es heraus!

Die Simulation kann ohne intensivere Vorbereitungen durchgeführt werden. Die Simulation kann entweder vor Ort im Amerikahaus/an Ihrer Schule oder komplett digital gespielt werden. Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

 

Dieses Angebot ist für Sie kostenlos

vor Ort gespielt: ca. 4 Stunden
digital gespielt: drei Zeiteinheiten von 1,5 Stunden

Für 11. und 12. Klassen mit guten Englischkenntnissen

Bitte rechtzeitig – mindestens eine Woche vor dem gewünschten Termin – anmelden. Anfragen bitte per E-Mail an reservierung@amerikahaus.de

Sarah Martin

Leiterin Recherchezentrum, Programme Schüler*innen und Lehrkräfte

E-Mail
martin@amerikahaus.de
bibliothek@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-20

Dr. Markus Faltermeier

Leiter Programme Handels- und Sicherheitspolitik

E-Mail
faltermeier@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-65