Hinweis zu unserer Ausstellung

Am Samstag, den 22. Juni 2024, bleibt das Amerikahaus wegen Aufbauarbeiten für das Filmfest München geschlossen. Bitte beachten Sie, dass unsere Ausstellung vom 24. Juni bis 08. Juli 2024 wegen Aufbauten für das Filmfest nur eingeschränkt zugänglich ist. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Pirmin Spiegel ©Klaus Mellenthin, Misereor

"Gemeinsam. Global. Gerecht. Lokales Engagement, globale Wirkung" – Misereor Sommerabend 2024

Sonntag, 16. Juni 2024, 18 Uhr

In einem Impulsvortrag wird der Hauptgeschäftsführer von Misereor, Pirmin Spiegel, Visionen eines „buen vivir“, eines guten Lebens für alle Menschen, mit uns teilen und basierend auf seinen Erfahrungen bei Misereor und bei vielen Partnerbesuchen weltweit die Rolle kirchlicher Akteure des Globalen Nordens in der Entwicklungszusammenarbeit reflektieren.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Empfang um 17 Uhr mit Bewirtung.
Um 18 Uhr folgt das Abendprogramm mit Impulsvortrag von Pirmin Spiegel und anschließender Podiumsdiskussion über die Chancen und die Bedeutung christlichen, entwicklungspolitischen Engagements als Teil einer Weltgemeinschaft. Im Anschluss diskutieren wir die Herausforderungen in der Entwicklungszusammenarbeit und in internationalen Kooperationen im globalen Süden?

Podiumsgäste:
Eva Maria Heerde-Hinojosa, ehemalige Leiterin von Misereor in Bayern
Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer Misereor
Sabine Slawik, Vizepräsidentin im KDFB Bundesverband und Vorstandsmitglied des Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
Dr. Gerhard Rott, Leiter des Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt

Der Musiker João Dontana begleitet den Abend musikalisch. Mit seiner mitreißenden Musik aus seiner Heimat Angola verbindet der Sänger, Produzent und Tanzlehrer traditionelle mit modernen Klängen.

Foto: Pirmin Spiegel ©Klaus Mellenthin, Misereor

Die Veranstaltung ist kostenfrei. 

Anmeldung an bayern@misereor.de oder telefonisch 089 598279. Auch kurz entschlossene Gäste sind herzlich willkommen.

Amerikahaus München

Karolinenplatz 3, 80333, München

Dr. Markus Faltermeier

Leiter Programme Handels- und Sicherheitspolitik

E-Mail
faltermeier@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-65