Profilaufnahme von der Seite - lateinamerikanische Frau liest ein Buch in einem Park ©Mariano, stock.adobe.com

Lateinamerikanische Lyriknacht

Mittwoch, 15. Mai 2024, 19 Uhr

Lernen Sie lateinamerikanische Lyrik kennen! Fünf lateinamerikanische Lyriker*innen berichten über ihre literarische Arbeit, deren Kontext und lesen aus ihren Werken.

Der Abend wird in spanischer und deutscher Sprache durchgeführt.

Es sprechen:
Carolina Sánchez Pinzón (Kolumbien)
Luis Alonso Cruz Álvarez (Peru)
Mario Steigerwald (Uruguay)
Iván Vergara (Mexiko)
Patricia Colchado (Peru)

Der Abend wird musikalisch begleitet durch den uruguayischen Künstler Ramón Piñera.
.

Foto: ©Mariano, stock.adobe.com
 

Der Eintritt kostet 7 Euro; nur Abendkasse.

TierrArtes Perú e.V., Stiftung Bayerisches Amerikahaus
 

Amerikahaus

Karolinenplatz 3, 80333, München

Dr. Markus Faltermeier

Leiter Programme Handels- und Sicherheitspolitik

E-Mail
faltermeier@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-65

Tessa Brockt

Werkstudentin Programme Handels- und Sicherheitspolitik

E-Mail
brockt@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-80