Aktuelle Hinweise für Besucher*innen

Aktuell ist der Besuch unserer Ausstellungen und Veranstaltungen ohne Zugangskontrolle möglich. Das Tragen einer Maske (medizinisch oder FFP2) im Amerikahaus ist nicht verpflichtend, wird aber weiterhin empfohlen.
Für die einzelnen Abteilungen beachten Sie bitte unsere aktuellen Hinweise zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen. Bitte verzichten Sie auf einen Besuch, wenn Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymptome aufweisen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

HINWEIS: Aufgrund des Jugend hackt-Hackathons ist das Amerikahaus am Freitag, den 02. Dezember 2022 ab 18 Uhr und am Samstag, den 03. Dezember 2022 ganztägig geschlossen.

Demonstrantin mit Schild "Make Canada Cold Again" © expatpostcards, Shutterstock

Kanada und die verflixten Klimaziele

Donnerstag, 24. November 2022, 19 Uhr

Dieser Vortrag findet online per YouTube-Livestream statt. Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

2015 verpflichtete sich die Weltgemeinschaft mit dem Pariser Abkommen dazu, die Erderwärmung auf möglichst 1,5 Grad, maximal auf 2 Grad zu begrenzen – so auch Kanada.

Der Vortrag soll einen Überblick über die Entwicklung der kanadischen Klimapolitik geben und herausarbeiten, inwieweit der kanadische Föderalismus eine Herausforderung für das Erreichen der kanadischen Klimaziele darstellt. Aus welchen Gründen verweigern sich einzelne Provinzen der Umsetzung des Pariser Abkommens? Welche Strategien nutzt Premierminister Trudeau, um diese Provinzen mit ins Boot zu holen? Und welche Chancen hat er in den letzten sechs Jahren dabei vertan?

Foto: Demonstrantin mit "Make Canada Cold Again"-Schild © Expatpostcards, Shutterstock
 

Johannes Müller Gómez © privat

Johannes Müller Gómez promoviert an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Université de Montréal zur Umsetzung von internationalen Umweltabkommen in Mehrebenensystemen. Im Rahmen seiner Dissertation absolvierte er zuletzt Gastaufenthalte an der University of Alberta, der University of Victoria und der Université catholique de Louvain.

Dominik Raabe

Leiter Programme Kultur und Politik

E-Mail
raabe@amerikahaus.de
programm@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-14

Milena Paschert

Mitarbeiterin Programme Kultur und Politik (Elternzeitvertretung)

E-Mail
paschert@amerikahaus.de

programm@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-13