Aktuelle Hinweise für Besucher*innen

Aktuell ist der Besuch unserer Ausstellungen und Veranstaltungen ohne Zugangskontrolle möglich. Das Tragen einer Maske (medizinisch oder FFP2) im Amerikahaus ist nicht verpflichtend, wird aber weiterhin empfohlen.
Für die einzelnen Abteilungen beachten Sie bitte unsere aktuellen Hinweise zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen. Bitte verzichten Sie auf einen Besuch, wenn Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymptome aufweisen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

HINWEIS: Am 06. und 07. Oktober 2022 ist die Ausstellung aufgrund einer externen Veranstaltung geschlossen.

©Filmfest München

Filmvorführung: "The Cathedral"

Sonntag, 26. Juni 2022, 20 Uhr

Autobiografisches Sozio- und Psychogramm einer Familie über mehrere Generationen hinweg, präzise beobachtet, dokumentarisch anmutend, enigmatisch inszeniert

Der zwölfjährige Jesse Damrosch erlebt mit, wie die Ehe seiner Eltern Richard und Lydia in die Brüche geht. Mit scheinbar stoischer Ruhe erträgt er seine gesamte Kindheit über die Bürden der fehlgeschlagenen Erziehungsverantwortung seiner Eltern. Doch in ihm brodelt es unmerklich, während ein Panoptikum an politischen und familiären Ereignissen, die zu Erinnerungen werden, an ihm vorbeizieht.

Regie: Ricky D'Ambrose
Reihe: International Independents
Land: USA
Jahr: 2021
Sprache: englisch
Fassung: Originalfassung
Cast: Brian d'Arcy James, Monica Barbaro, Mark Zeisler, Geraldine Singer, William Bednar-Carter
FSK: 18+


Foto: Filmstill "The Cathedral" ©Filmfest München

Der Ticketpreis beträgt 11,90 €.

Tickets sind auf der Website des Filmfests erhältlich. Der Online-Vorverkauf hat am Freitag, 17. Juni 2022, begonnen. Hier gelangen Sie zur Website des Filmfests.

Tickets können zudem an der Filmfestkasse zu deren Öffnungszeiten im Amerikahaus erworben werden. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Amerikahaus

Karolinenplatz 3, 80333, München

Dominik Raabe

Leiter Programme Kultur und Politik

E-Mail
raabe@amerikahaus.de
programm@amerikahaus.de

Telefon
089 55 25 37-14