Die Aufgabe des Amerikahauses

Die Bedeutung der transatlantischen Verbundenheit in vielfältiger Hinsicht allen Generationen zu vermitteln ist die Aufgabe der Stiftung Bayerisches Amerikahaus gGmbH – Bavarian Center for Transatlantic Relations. Sie ist die größte Institution in Deutschland, die sich der Pflege der transatlantischen Beziehungen widmet.

Der Freistaat, die US-Regierung, bayerische Unternehmen und private Spender bestätigen die zentrale Rolle des Amerikahauses durch ihre finanzielle Unterstützung. Das vielfältige Veranstaltungsprogramm zu Kultur und Gesellschaft mit Lesungen und Ausstellungen, Theateraufführungen und Konzerten, Vorträgen und Podiumsdiskussionen ist eine feste Größe im Münchner Kulturraum. Zugleich ist es wissenschaftliches Netzwerkzentrum und Plattform für Aktivitäten des Freistaats Bayern mit transatlantischem Bezug.


Das Serviceangebot des Amerikahauses

Akademische Netzwerke
Förderung der interdisziplinären wissenschaftlichen Kooperation und Internationalisierung im Bereich der sozial- und geisteswissenschaftlichen Nordamerika-Forschung durch die Bayerische Amerika-Akademie (BAA), die Teil der Stiftung Bayerisches Amerikahaus gGmbH ist. Unterstützung von Forschung und Lehre zu Nordamerika an den bayerischen Universitäten und Vergabe von Stipendien. Realisierung von wissenschaftlichen Projekten und Konferenzen mit nordamerikanischen Partnern.


Angebote für Lehrkräfte + Schüler
Lehrerfortbildungen und Lehr- und Aufsatzpakete zu den USA und Kanada, die eine vertiefte Behandlung von nordamerikanischen Fragestellungen im Unterricht ermöglichen. Regelmäßige Vorträge für Schüler*innen zu aktuellen transatlantischen Themen. Rechercheworkshops als Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten für Lehrkräfte und Schüler der W-Seminare im Fach Englisch.

Austausch- und Studienberatung
Offizielles EducationUSA Center und damit Teil des weltweiten Netzwerkes von unabhängigen Studienberatern zu den USA. EducationUSA ist eine Initiative des US-amerikanischen Außenministeriums. Junge Menschen, die in den USA oder Kanada die High School besuchen, ein Praktikum absolvieren oder studieren möchten, werden beraten und bei der Bewerbung für ein Stipendium bzw. Studium in Nordamerika unterstützt. Beaufsichtigung von Examen von Studierenden, die ein Fernstudium an einer nordamerikanischen Hochschule absolvieren (Proctoring).

Information und Recherche, Bibliothek
Wichtige transatlantische Zeitschriften- und Zeitungsdatenbanken, DVDs, Bücher sowie kostenlose Ausleihe von englischsprachigen eBooks (eBook-Club).

Veranstaltungsprogramm zu Kultur, Politik und Gesellschaft
- Ausstellungen
- Challenges und Events für Jugendliche
- Fachtagungen
- Filmvorführungen
- Konzerte
- Lesungen
- Literary Circle (englischsprachiger Buchclub)
- Podiumsdiskussionen
- Seminare
- Vorträge
- Workshops


Entdecken Sie jetzt unser vielfältiges Service-Angebot.