Summer Sessions in den USA oder Kanada

Studenten auf dem Campus

Was

einzelne akademische Blockseminare an einer Hochschule

Wer

- vereinzelte Angebote für 10- bis 13-Jährige

 

- wachsendes Angebot für Schüler*innen der Oberstufe

 

- überwiegendes Angebot für Personen mit höherem Schulabschluss oder mit dem für den Kurs erforderlichen Abschluss

 

 

 

Wie

direkt über die US-amerikanische oder kanadische Hochschule

Dauer

2 bis 8 Wochen zwischen Mai und August während der vorlesungsfreien Zeit

Summer Sessions werden von fast allen Hochschulen in den USA oder Kanada angeboten und boten ursprünglich den eigenen Studierenden die Möglichkeit innerhalb der vorlesungsfreien Zeit komprimierte Zusatzkurse in ihrem Fachbereich zu belegen. So können Studierende bis heute das Studium verkürzen oder ihren Notenschnitt verbessern.

 

Das Sommerangebot kann jedoch auch von außenstehenden Studierenden belegt werden. Zurück an der Heimathochschule werden die absolvierten Kurse oft als vollwertige Seminare anerkannt. Dennoch sollte man die Anerkennung besser vorab mit seiner Hochschule klären. 

 

Mittlerweile ist das Angebot an Summer Sessions immer größer geworden. Neben dem üblichen Angebot für Studierende, gibt es unter Umständen auch eigene Kurse für Schüler*innen der Oberstufe oder sehr spezifische Fachkurse auf hohem Niveau, die eigene Zulassungsvoraussetzungen erfordern.

 

Aber egal ob Schüler*innen, Studierende oder Fachkräfte: mit einem kompakten Kurs über einige Wochen im Sommer kann man ohne Zeitverlust akademische Qualifikationen einholen und College- oder Uniluft auf einem nordamerikanischen Campus schnuppern. 

 

Die beste Informationsquelle für Summer Sessions sind die Websites der jeweiligen Hochschulen zu ihrem eigenen Angebot. Die genannten Links können als hilfreich sein, um eine erste Vorstellung möglicher Hochschulen und Kurse zu erhalten. 

 

Association of University Summer Sessions (AUSS) Mitglieder

 

Study in the USA Summer Session Datenbank

 

 

 

Kontakt

Sie haben noch Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!


Ines Jaehnert, M.A.
Leiterin Austausch- und Studienberatung

 

 
Rachel Steinhaus, M.A.
Mitarbeiterin in der Austausch- und Studienberatung

 

Offene Sprechstunde
Montag
14 Uhr - 17 Uhr 

 

Telefonische Beratung
Montag bis Mittwoch
14 Uhr - 17 Uhr
089 55 25 37-17

E-Mail
austausch@amerikahaus.de

Unser Service
Bewerbungscheck
Bücherbestand
Glossar
Übersetzungen

 

 

 

 

 

 

EdcuationUSA
Wir sind ein EducationUSA Center und damit Teil des weltweiten Netzwerkes von unabhängigen Studienberatern zu den USA. EducationUSA ist eine Initiative des US-amerikanischen Außenministeriums.