2018-03-14_Übergabe_amerikahaus_bücherschränkchen.jpg

We proudly present: der Amerikahaus-Bücherschrank!

 

Zehn Wochen lang wurde geplant, entworfen, gebastelt, gefräst, gesägt und geschraubt. Am Mittwoch, den 14. März 2018, war es dann soweit: die von Herrn Bihler geleitete Schreinerklasse der Städtischen Berufsschule 6 in Augsburg setzte sich in den Zug nach München und kam mit ganz besonderem Gepäck zu uns ins Amerikahaus.

Die jungen Auszubildenden haben ein ganz besonderes Projekt umgesetzt: das Amerikahaus-Bücherschränkchen. Dabei handelt es sich um eine aus Lärchenholz gefertigte Miniaturausgabe des Amerikahaus-Gebäudes, welches ab sofort als öffentlicher Bücherschrank und Tauschregal für alle dient.

Die Schüler*innen haben dieses im Garten direkt gegenüber unseres Besuchereingangs unserer Interimsräume in der Barer Straße 19a montiert.

Ein ausführlicher Bericht über dieses Projekt mit reichlich Bildmaterial folgt in Kürze.

So viel sei schon verraten: es steckt unglaublich viel Arbeit in dem Amerikahaus-Bücherschränkchen und das Endergebnis ist wirklich fantastisch geworden. Wir freuen uns riesig und bedanken uns an dieser Stelle nochmals ganz, ganz herzlich bei der Städtischen Berufsschule 6 Augsburg, insbesondere natürlich bei Herrn Bihler und seinen Schüler*innen, für die tolle Zusammenarbeit und für die tollen Mini-Amerikahäuser!

Zur Website der Städtischen Berufsschule 6 Augsburg

(Foto: ©Amerikahaus)