2018-04-27_educationusa_germany_meeting_in_münchen.jpg

Jahrestreffen von EducationUSA Germany im Amerikahaus München

 

Das Amerikahaus München lud zu einem Jahrestreffen der deutschen EducationUSA Centers. Am Freitag, 27. April war es soweit und die meisten unserer Kollegen und Kolleginnen fanden sich persönlich bei uns ein, um gemeinsame Projekte zu besprechen.

 

EducationUSA ist eine Initiative des US-amerikanischen Außenministeriums. Es stellt ein Netzwerk von neutralen Beratungseinrichtungen dar, die eine objektive Studienberatung über alle Bildungsmöglichkeiten in den USA anbieten. In Deutschland qualifizieren sich neun Einrichtungen als sogenanntes EducationUSA Center.

Das Netzwerk wird außerdem von den US-amerikanischen Konsulaten und der US-Botschaft unterstützt. Auch eine Vertreterin der US-Botschaft kam deshalb zum Treffen nach München gereist.

 

Am Treffen in München nahmen die Studienberater*innen folgender Centers teil (in alphabetischer Reihenfolge):

 

Amerikazentrum Hamburg

 

Carl-Schurz-Haus / Deutsch-Amerikanisches Institut Freiburg

 

Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg

 

Deutsch-Amerikanisches Institut Nürnberg

 

Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen

 

Deutsch-Amerikanisches Zentrum / James-F.-Byrnes-Institut Stuttgart

 

Stiftung Bayerisches Amerikahaus München

 

Foto: ©Amerikahaus